blick hinter die kulissen

Beitragsbild zur Motivation hinter Nika sucht das Ich

Ja, Nika ist besonders, aber nicht wegen ihrer Hochsensibilität. Sie kann Schmetterlinge in andere Welten befördern.

Auf ihrer Reise erkennt sie was „normal“ ist, das Klischees nicht helfen und anders sein sowie Gegenwehr zu Erfolg führt.

Es gibt Orte und Menschen zu denen auch DU gehörst, ohne Wenn und Aber.

Geschichte für Kinder von 8 bis 10 Jahren mit Hinweisen von Expertinnen und Fachkräften.

ein Fuchs sitzt auf einer Bank

„In meinem Garten
macht jeder, was er will!“

Kennt ihr das? Erst vernaschen die Spatzen euren Kuchen, dann verschleppt der Fuchs eure Schuhe und in der Garage springt euch aus dem gelben Sack die Maus entgegen.

Kommt euch bekannt vor? Dann seid ihr reif für dieses Buch.
Ist euch noch nicht passiert? Dann solltet ihr dieses Buch erst recht lesen.

Ein Tagebuch besonderer Art, das mit einem Augenzwinkern auf die tierischen Besucher meines Gartens blickt. Mit farbigen Illustrationen.

Das Buch Rentiersuche liegt aufgeschlagen auf einem Tisch. Kerze und Plätzchen sowie Kaffeetasse darüber.

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, was der Weihnachtsmann in Zeiten der Digitalisierung und des ständigen Fortschritts macht? Klar, er baut sich einen Motorschlitten, damit er die Geschenke noch schneller auf der ganzen Welt verteilen kann. Kein Wunder, dass sich die Rentiere beleidigt aus dem Staub machen.

Doch der kleine Phillips wünscht sich ausgerechnet ein Rentier zu Weihnachten und stellt den Weihnachtsmann damit vor eine große Herausforderung. Als sich der Junge auch noch ins Weihnachtsdorf schleicht und dort Unruhe stiftet, versinkt das Dorf im Chaos.

Kann der Weihnachtsmann gemeinsam mit Phillip die Rentiere finden und die Feiertage retten? Das erzählt er Euch am besten selbst.

Einige Autoren von 24 Kurzgeschichten zum Advent sowie eine Cosplayerin während der BuchBerlin 2022

Winterliche Kurzgeschichten begleiten Dich durch die wundervolle Adventszeit, laden Dich zum Träumen, Entspannen und Gruseln ein. Herzklopfen unter dem Mistelzweig, blutige Fußspuren im Schnee, magische Momente um Mitternacht oder die Liebe zu einer Zofe – aus jedem Genre ist etwas dabei.

Unsere „24 Kurzgeschichten zum Advent – Winterliche Schlüsselmomente“ bieten Dir für jeden Tag der Adventszeit ein neues Leseabenteuer, bei dem Du dich ganz entspannt im Sessel zurücklehnen und den Tag ausklingen lassen kannst.

Coverbild zum Motivationsbeitrag für Mit Leib und Leiden

»Das alles hier erschien mir noch immer so unwirklich. Aber tief in mir wusste ich, dass es echt war. Ich war schon immer anders gewesen – hatte nirgends reingepasst. Immer musste ich mich verstellen. Und jetzt – endlich – gab es eine Erklärung. Zugegeben, sie war seltsam. Aber war ich das nicht auch?«
.
—–
.
»Warum wolltest du mich töten?«
»Ich will es immer noch. Und ich werde es auch tun. Seit Monaten warte ich hier in Ghalib darauf, Lord Jahat meine Treue zu beweisen. Er will nicht, dass du zurückkehrst. Niemals.«

Hinter jedem Buch steckt eine Idee. Ich blicke ich mit euch gemeinsam hinter die Kulissen von „Mahsuri“ und suche nach dem Warum.

[Warum und Wieso] Ein Blick hinter die Kulissen von "Mahsuri Band 1 +2"

»Das alles hier erschien mir noch immer so unwirklich. Aber tief in mir wusste ich, dass es echt war. Ich war schon immer anders gewesen – hatte nirgends reingepasst. Immer musste ich mich verstellen. Und jetzt – endlich – gab es eine Erklärung. Zugegeben, sie war seltsam. Aber war ich das nicht auch?«
.
—–
.
»Warum wolltest du mich töten?«
»Ich will es immer noch. Und ich werde es auch tun. Seit Monaten warte ich hier in Ghalib darauf, Lord Jahat meine Treue zu beweisen. Er will nicht, dass du zurückkehrst. Niemals.«

Hinter jedem Buch steckt eine Idee. Ich blicke ich mit euch gemeinsam hinter die Kulissen von „Mahsuri“ und suche nach dem Warum.